Pop in ländlichen Räumen

Im Rahmen dieses Programmes möchten wir gemeinsam mit der freien Popkulturszene (Veranstaltende, Festivals, Clubs, Musik- und Kulturinitiativen) den ländlichen Kulturraum stärken.

In enger Zusammenarbeit mit örtlichen Popkulturschaffenden (z.B. Popularmusikbeauftragte, Veranstalter:innen, etc.) werden Netzwerktreffen organisiert, deren Inhalte auf die jeweiligen Regionen angepasst sind und dabei die Möglichkeit entstehen soll, mit Entscheidungsträger:innen auf politischer und Verwaltungsebene in einen konstruktiven Dialog zu treten.

Neben der Vernetzung beinhaltet das Programm individuelle Beratungstätigkeiten und die Organisation und Durchführung von Workshop-Reihen, die an die jeweilige Region angepasst sind.

Dieses Programm wird maßgeblich aus Mitteln der Fraktionsinitiativen von CSU und Freien Wähler finanziert.

Kontakte und Ansprechpersonen:

Maximiliane Vilser (sie/ihr)

E-Mail: mvilser@popkultur.bayern

Nicole Zwicknagel (sie/ihr)

E-Mail: nzwicknagel@popkultur.bayern 

Termine

Nachfolgend erhaltet Ihr eine Terminübersicht aller kommenden Netzwerktreffen, Receptions und Veranstaltungen im Rahmen dieses Programmes:

Ihr könnt sie nach Datum, Ort und Themen sortieren.

EVENTKALENDER

Skip to content